Freitag, 29. Juli 2016

Florenz mit Kindern

Sind Kunststädte für Kinder geeignet? Schwierige Frage, viele Kinder finden Museen und Kirchen und Kunstwerke einfach langweilig.

die Mosaik vom Baptisterium

Mit meinem Sohn habe ich immer eine Strategie benutzt, ich habe versucht, ihn mit wundersamen Geschichten und Details zu interessieren. Es ist nicht einfach und auch ziemlich mühsam.

Zum Beispiel: bei der Besichtigung des Baptisteriums kann man auf den grossen Teufel hinweisen, der die Körper der Verdammten frisst. Es wirkt wie ein Ungeheuer.


Aber wenn Sie richtige Aktivitäten für Ihre Kinder suchen, dann finden Sie in der Stadt schon welche:
Palazzo Vecchio bietet nicht nur Workshops, Theater und Besichtigungen für Kinder an: hier kann man auch kostenlos ein Kit erhalten FAMILY TOUR. Ich habe es einmal mit meinem Neffen und meiner Nichte gemacht: in dem Rucksack sind Stifte, Papier, einen Stadtplan und weitere Materialien für eine bunte und kinderfreundliche Besichtigung.

Aktivitäten für Kinder sind auch bei dem Museo degli Innocenti; vom Museum habe ich schon etwas geschrieben; die Kinderaktivitäten findet man bei der sog. Bottega dei Ragazzi.

ph. MUSE Palazzo Vecchio

Kindergeeignete Museen sind dann die verschiedenen Abteilungen des Naturwissenschatlichen Museums: La Specola (via Romana) mit tausenden ausgestopften Tieren und Skeletten; Geologia  (via La Pira) mit Fossilen aus der Vorgeschichte – manche Saurier auch dabei.
Die naturwissenschaftlichen Museen sind normalerweise sehr billig und nicht überfüllt.


Mit meinem Sohn habe ich auch immer einen Stadtpark gesucht, weil es anstrengend ist, immer unter Gebäuden zu sein: Schaukeln und Rutschen und alles wird wieder in Ordnung. Ein kleiner aber niedlicher Park der Innenstadt ist auf Piazza D’Azeglio, in der Nähe der Synagoge. Ein bisschen ausserhalb aber schon am Rand der Innenstadt ist der grosse Giardino di Orticoltura: ein Spielplatz, viel Grün und das  schöne Treibhaus aus Glas und Eisen, das den Eltern sicher gefallen wird.




Ich empfehle auch die Stadtbibliothek oder Biblioteca delle Oblate: im Erdgeschoss ist die Kinderabteilung, mit Büchern aus der ganzen Welt, freien elektronischen Spielen, freien Filmen und eine sehr schöne Atmosphäre. Oben ist die berühmte Cafeteria, mit schönem Ausblick auf die Kuppel.

Und am Ende - gegen kleinen oder grossen Hunger: zum Bäcker gehen und schiacciata kaufen (un pezzo di schiacciata – ein Stück Fladenbrot): kostet wenig und ist lecker! Auch pizza ist beim Bäcker günstiger als in den Bars der Innenstadt (un pezzo di pizza).
Eis ist eine gute Alternative: meine Tipps sind in dem Post.

In den Conditoreien kann man die guten bomboloni naschen – etwa wie Krapfen mit Marmelade, Schoko oder Vanillecreme.
Alles, was ich hier erwähnt habe, darf nicht teuerer als 2 Euro sein.



schiacciata: mit Tomaten, mit Oliven, mit Kartoffeln, mit Zwiebeln

Samstag, 16. Juli 2016

In Urlaub

Florenz ist Florenz...
ich habe auch mal Lust, was und woanders zu sehen. Morgen früh fliege ich nach Sizilien.
Das Ziel ist eine Naturgeschützte Reserve, die Torre salsa heisst und inder Nähe von Agrigento liegt.

Die Gegend ist ungefähr diejenige, die man in den Filmen vom Kommissar Montalbano sieht, kennen Sie die Reihe?

Auf jeden Fall sollte es dort so aussehen:.:



Bis bald, dann
Guten Urlaub!!!

Montag, 4. Juli 2016

Euro 2016 - EM Fussball

Fussball ist einfach nichts für mich. Ich halte zu keiner Mannschaft und finde ihn einen uninteressanten Sport.

Doch dass gerade eine europäische Meisterschaft läuft, wo zufällig meine Heimat und das Land meines Herzens (lese Deutschland) gegeneinander spielen, das bedeutet schon etwas.

Ich habe zum Spass die typisch italienische Fussballfanatikerin gespielt und habe dabei eine bunte - grün-weiss-rote Perücke angezogen!!!



Wie es geendet ist, wissen wir alle.
Aber Euro 2016 geht weiter, v.a. für diejenigen, die zu Deutschland halten. Deutschland - Frankreich und dann wer weiss.
In der Stadt ist es üblich, auf gemeinsamen Plätzen vor riesiggrossen Bildschirmen dem Match zu folgen.

Weil es Sommer und heiss ist und erst am Abend es kühler wird.
Weil alle zusammen zu jubeln viel schöner ist.
Weil man mit Freunden draussen sitzen und Bier trinken kann.


Es gibt also ein paar schöne Bars oder Lokale, wo Sie die kommenden Fussballspiele von Euro 2016 anschauen können.
Am Arno bei Le Rime wie auf Bild oben, oder am Lungarno Pecori Giraldi. Im Inneren des Mercato Centrale.
Im Garten Orticoltura, der ein bisschen am Rande der Innenstadt liegt.

In den  offiziellen Webseiten des Tourismus in Florenz finden Sie einen Plan mit den angegebenen Orten.
Hier klicken 

Sonntag, 3. Juli 2016

Am Strand

Die Küste liegt nicht weit weg von Florenz entfernt, es sind kaum 100 Kilometer bis zur Thyrrhenischen See.
Aber wenn wir - die Einwohner von Florenz - uns einen Strand wünschen, den man aus der Stadt in wenigen Minuten (ca. 30 ) erreichen kann, dann fahren wir Richtung Mugello an den Bilancino See.
Der See ist natürlich ein Stausee, der aber wirklich gross ist und wo man alle Wassersports treiben kann.

An warmen Sommertagen ist Bilancino der perfekte Strand, um in der Sonne zu liegen.
Also zum Thema Strand: um den See herum ist nur Natur und Grün. Ein richtiger Strand ist dort normalerweise ziemlich hart denn aus Steinen; die Breite des Strandes kommt auf das Wetter an: wenn es in den vorigen Tagen viel geregnet hat, kommt das Wasser ziemlich hoch an Ufer und der Strand ist kleiner; wenn es aber heiss und trocken ist, ist der Raum zwischen den Bäumen und das Wasser viel breiter.
Gerne gönne ich mir eine schöne - Picknick -ähnliche Ausstattung mit einer Matte, Sonnenschirm und ein Luftkissen.



Viele Italiener leihen sich lieber Sonnenschirm und Liegestühle bei einem "bagno" oder ausgestattem Strand.  Das einzige, das Sie hier finden, heisst Bahia. Sonnenschirm, Liegestühle oder Lehne 5 Euro pro Stück für einen ganzen Tag.

Am Bagno ist es oft überfüllt, manchmal laut, sicher sehr "italienisch".
Im See kann man richtig gut baden, das Wasser ist durchsichtig, man sieht viele Fische schwimmen. Am besten geniesst man den See mit einem Kajak. Wir haben einen Luftkajak, der leider inzwischen ein bisschen kaputt ist. Doch bei Bahia kann man sich einen Kajak ausleihen. Windsurfer sind auch dort, sie treffen sich regelmässig am Bahia und unterhalten sich über Winde.







Bilancino erreicht man aus Florenz durch die Landstrasse, die Florenz und Bologna verbindet und die SR 65 heisst.  Zuerst fährt man an den Garten von Pratolino vorbei. Dann an einem Dreieck nimmt man die Richtung Barberino di Mugello/FUTA. Man fährt an die Medici Villa von Cafaggiolo vorbei (wird gerade renoviert). Die Strasse geht dann um den See herum.